Datenschutz

Bei dieser Homepage handelt es sich um eine privat betriebene Webseite. Diese richtet sich an Freunde und Bekannte, sowie auch allgemein an Menschen, die am Thema Polyamorie und Informationen hierzu, sowie am persönlichen Austausch, interessiert sind. Unabhängig dieser Basis und Ausrichtung erkennen auch wir unsere Teilhabe an einem verantwortungsvollen Umgang mit Daten im Internet. Mit den folgenden Informationen klären wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserer Webseite auf.

Verantwortlich:

E-Mail (bitte beachten):
Die oben genannte Telefonnummer vervollständigt die Anbieterkennzeichnung der Webseite. Bei Fragen zu nicht-monogamen Beziehungen schauen Sie bitte auch auf die Seite Infos oder besuchen Sie die Stammtisch-Treffen. Wenn Sie journalistisch tätig sind, beachten Sie bitte den Hinweis im Impressum. Vielen Dank für Ihr Verständnis. In den meisten Fällen dürfte Ihre Nachricht, neben 1) Ihrer E-Mail-Adresse und 2) Ihrem Namen, auch 3) Ihr Anliegen enthalten. Wir speichern Ihre Nachrichten (gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 f) mit berechtigtem Interesse zum Zweck der Beantwortung und Kommunikation. Themenbezogene Informationen können für mehrere Jahre gespeichert werden. Unrelevante Nachrichten werden innerhalb kurzer Zeit gelöscht.

E-Mail Terminerinnerungen
Wie auf der Termine-Seite beschrieben (Link), gibt es bei den Terminerinnerungen zwei Varianten (Stand August 2020): 1. Eine Terminerinnerung mit Anmelde-Link für den nächsten Stammtisch, 2. eine Terminerinnerung ohne Anmelde-Link. Auch hierbei handelt es sich, wie bei der gesamten Webseite, um ein privates Angebot. Ihre übermittelten Daten werden ausschließlich für den benannten Zweck verwendet (keine Weitergabe an Dritte). Wir speichern Ihre Nachricht (gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 f) mit berechtigtem Interesse daran, Sie per E-Mail zu informieren. Wenn Sie sich zu den Terminerinnerungen anmelden oder abmelden möchten oder wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse, die bei der Beschreibung der jeweiligen Terminerinnerungs-Variante angegeben ist.

IP-Adressen Speicherung zur Betriebssicherheit:
Mit berechtigtem Interesse an der Betriebssicherheit unserer Webseite speichern wir die IP-Adressen der Besucher für eine Dauer von 7 Tagen (gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 f). Dabei werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht mit weiteren Datenquellen zusammengeführt. Für diese Webseite werden keine Statistiken erstellt.

Keine Cookies beim Besuch:
Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. Diese werden nur dann aktiv, wenn eine Anmeldung beim WordPress-System stattfindet (die Software, mit der diese Webseite betrieben wird). Im Einklang mit der EU Cookie-Richtlinie  (Link) wird ein Hinweis, in der Art eines Banners oder Pop-up-Fensters, bei technisch notwendigen Cookies nicht benötigt.

Fonts (Schriften):
Auf dieser Webseite wird eine Schriftart verwendet (Open Sans), die über einen Schriftendienst von Google (Google Fonts) bereitgestellt wird. Wir verwenden diesen Dienst gemäß DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f mit berechtigtem Interesse an einer einheitlichen und ansprechenden Textdarstellung auf unserer Webseite. Um die Schriftart darstellen zu können, nimmt der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu Servern von Google auf. Hierüber kann Google auch Kenntnis darüber erlangen, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Bei dem Anbieter handelt es sich (ab Februar 2019) um: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Link). Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Google (Link) sowie im Speziellen die Google Fonts FAQ (Link).

Ihre Daten-Rechte:
Hiermit informieren wir Sie (gemäß Artikel 13 DSGVO) über Ihre Rechte bezüglich Ihrer übermittelten Daten: Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, ebenso wie über hiermit verbundene Verarbeitungsprozesse. Sie können eine Aktualisierung Ihrer Daten verlangen und haben weiterhin das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer Daten. Sie haben das Recht, dass Ihre Daten erhalten werden oder können auch eine Übermittlung an andere Verantwortliche beantragen. Sie können einer zukünftigen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden Ihr Anliegen baldmöglichst bearbeiten. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass es sich hier um eine private Webseite handelt. Einen Service zu bieten, wie er im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung teilweise von Unternehmen gefordert wird, ist für uns nicht möglich und wäre auch unverhältnismäßig.

Beschwerderecht:
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In Nordrhein-Westfalen wäre dies LDI NRW. Wir bitten jedoch darum, falls Ihnen ein diesbezüglicher Verstoß auffällt, zuerst uns zu kontaktieren. Wir werden den Sachverhalt prüfen und gegebenenfalls für Veränderung sorgen.